Blockeis

Mit unserem Angebot an Blockeis, das wir Ihnen in unterschiedlichen Größen als Block oder Scheiben innerhalb einer bestimmten Bandbreite präsentieren, können wir uns auf die zu lösenden Kühlaufgaben einstellen. Der Kohlendioxid-Schnee lässt sich mit unseren Maschinen in die gewünschten Formate pressen und bei Bedarf maßgerecht zuschneiden, sodass diese eine enorme Dichte und damit lange Haltbarkeit und Kühlfunktion aufweisen.

Trockeneisblöcke in der Verwendung

Die häufigste Verwendung leitet sich eben aus dieser Haltbarkeit ab, wenn beispielsweise längere Transporte zuverlässig gekühlt werden sollen. Auch hier bedienen wir mit unseren Trockeneisblöcken eine große Bandbreite, die von der Kühlung von Pharmaka oder medizinischen Objekten bis hin zu Lebensmitteln reicht. So empfehlen sich diese Blöcke auch für ein professionelles Catering, um beispielsweise Getränke direkt vor Ort bedarfsgerecht temperieren zu können.

Darüber hinaus eignen sich die Trockeneisblöcke auch als Notkühlung, sollte die elektrisch betriebene Kühlkette ausfallen, oder als mobiler Kühlschrank. Selbst in der Industrie ist Trockeneis in dieser Form unverzichtbar, um beispielsweise chemische Prozesse zu unterstützen oder eben zu unterbinden, wie beispielsweise in der Reaktor-Technologie.

Haben Sie noch Fragen, beispielsweise zur optimalen Größe und Form der Trockeneis-Blöcke für Ihren Verwendungszweck, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – Ihre OKNAL -Spezialisten zum Thema Trockeneis.